Das Konzept von Boscana wurde geboren, als Solveig Olek, CEO & Creative Director, eine riesige Kaschmirdecke für ihren Sohn Hugo von Hand strickte.

Ihre Freunde waren von dem Aussehen und der Qualität dieses Stückes so beeindruckt, dass Frau Solveig Olek begann, Decken für sie und ihre Familien zu stricken. Im Jahr 2017 beschloss sie, ihr eigenes Unternehmen namens Boscana zu gründen.

Anfangs war das Ziel des Unternehmens, eine Homewear-Linie zu produzieren, die ihrem Motto folgt: "Vom Bett in die Bäckerei und zurück ins Bett." Heute steht Boscana für urbane Lässigkeit, hochwertige Strickmode, elegant und leicht zu tragen.